Zu allen Events EN
Meet a Scientist

Discover the Future - Young Scientist Symposium 2023

  • Jugendliche
Zu allen Events
9.
Nov
9:00-20:00
ISTA Central Building, Raiffeisen Lecture Hall

Beim jährlich stattfindenden, englischsprachigen Young Scientist Symposium (YSS) treffen sich Jungwissenschafter:innen, die bereits in der Forschung arbeiten. Sie tauschen sich über ihre Erfahrungen aus, präsentieren einander ihre Arbeit und hören Vorträge von renommierten Wissenschafter:innen. Heuer findet das YSS unter dem Titel „Discover the Future“ statt. Dabei geht es um die Zukunft der Forschung in den Bereichen Neurowissenschaften, Künstliche Intelligenz, Biologie, Physik und Chemie, und um die Auswirkung von KI auf Forschung.

Wir laden dich als Jugendliche:r ab 14 Jahre als Gast zum YSS ein! Das Symposium gibt dir Einblick in einen modernen Campus und lässt sich reinschauen, wie der Austausch zwischen jungen Wissenschafter:innen funktioniert. Du erfährst, welche Forschungsrichtungen in Zukunft vielversprechend sein könnten. Eine tolle Gelegenheit auch, Tipps für die eigene Studienentscheidung zu bekommen!

Discover the Future

Das erwartet dich:

  • Englischsprachige Vorträge von Wissenschafter:innen u.a. aus Schweden, Großbritannien und Deutschland
  • ein ganztägiges Event organisiert von PhD students und Postdocs für junge Wissenschafter:innen
  • Gelegenheit zum Kennenlernen von Studierenden und junger Wissenschafter:innen verschiedener Fachrichtungen, sowie von gleichgesinnten Jugendlichen

Welche Vortragenden wann zu welchem Thema sprechen erfährst du direkt auf der Seite des Young Scientist Symposium.

Anmeldung für forschungsinteressierten Jugendliche ab 14 Jahren

Schick uns eine E-Mail mit deinem Namen, deiner Schule, Alter, und schreibe uns in zwei Sätzen, welche Forschung dich interessiert!

Wir schicken eine Bestätigung, wenn die Anmeldung erfolgreich war.

Anmeldung per E-Mail

Ganztagsevent

Vergiss nicht danach, dich rechtzeitig um eine Freistellung vom Unterricht zu kümmern (-> Klassenvorstand), um ganztags am Symposium teilnehmen zu können!

Ansprechpartnerin

Magdalena Steinrück

Entwickelt Aktivitäten für die nächste Generation von Wissenschafter:innen